Darkslides, Instand Shooting Tips and Creative Briefs – Die dunkle Seite der Original Polaroid und Impossible Filme

Aufnahmedaten / Exif

Kamera Modell: SX-70
Film: Polaroid Original Color SX-70 Film. Polaroid Original SX-70 B&W Film, Impossible SX-70 B&W + Color Film
Gut zu Wissen: Darkslides, Instand Shooting Tips and Creative Briefs ganz in schwarz, mit Text und mit Pictogrammen.

Darkslides: Insert Film this Side up

Welcher Polaroid-Shooter kennt sie nicht: Darkslides.
Der schwarze Karton bildet das „Deckblatt“ der Filmkassette. Nachdem der Film aus seiner Verpackung entnommen wurde kommt er zum Vorschein.
Er ist das erste, was die Kamera nach dem korrekten einlegen der Kassette ausspuckt. Das dabei erklingende wiiepp wiiiiiiiiiiiepp zaubert mir immer wieder ein lächeln in das Gesicht.
Obwohl ich eine Nikon FF und tolle Festbrennweiten mein eigen nenne fotografiere ich äußerst gerne mit der SX-70.

Zuerst nur ein neutraler, schwarzer Karton

Zu Beginn machten sich die Kreativen von Impossible bzw. Polaroid ORIGINALS noch wenig Gedanken über eine sinnvolle Verwendung von dem zur Verfügung stehenden Platz.
Im Bilder-Slider finden Sie das neutrale Darkframe als Bild 1.

Das Potential der Darkslide Oberfläche

Als das Potential Darkslide Oberfläche erkannt wurde kamen auch die netten Weisheiten und Piktogramme zum Vorschein.
Sie möchten uns den Umgang mit den sündhaft teueren Filmkassetten ein wenig versüßen. Im Bilder-Slider finden Sie unter Bild

  1. Darkslide „neutral / unbedruckt
  2. Darklide „Polaroid ORIGINALS“ mit Markenlogo
  3. Darkslide mit Pictogram „It’s your tool. Keep it cool.
  4. Darkslide mit Pictogram „Shoot. Wait. Appreciate.
  5. Darkslide mit Text „Here are 8 wishes. Use them wisely.
  6. Darkslide mit Text „Keep your friends close and your Polaroid ORIGINALS film in the fridge.
  7. Darkslide mit Text „Take a picture. It’ll last longer.

Do not remove. It protects your film from light

Man sollte dem Ratschlag folge leisten und den Darkslide nicht von Hand entfernen. Er schützt die Lichtempfindliche Filmoberfläche vor ungewollter Belichtung.

Einige Links zum Thema:
Poetisches zum Schluss:
 

Die Dunkelkammer ist der Raum, in dem Negative entwickelt werden.

Meta:

Beitrag veröffentlicht am 11. Oktober 2018 in Fotografie, Polaroid, Polaroid SX-70

Beitrag teilen

Über den Autor

Hi, ich bin irisiert. Ein leidenschaftlicher Fotograf, der für Euch mit einer Polaroid SX-70, einer Nikon D750 und mehreren wundervollen Objektiven von Zeiss und Nikon Auftragsarbeiten entgegennimmt. Besucht mich auf Instagram (#irisiert), Twitter(@irisiert), Pinterest(irisiert), facebook (irisiert), Google+(irisiert), Youtube(irisiert) oder hinterlasst mir auf meiner Webseite www.irisiert.de eine Nachricht.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top